Alle Nachrichten

Die Glockenjoche sind da

Die Firma Perner aus Passau hat die fünf neuen Glockenjoche aus Holz und die dazugehörigen Schwungräder geliefert. Dank der ehrenamtlichen Mitarbeit von Kevin Lugert, Dieter Herbert und Alois Gernhart wurde alles Material mit dem Autokran der Firma Baustoff-Bauer in die Höhe gehievt. Wenn alles gut geht und die Montagearbeiten nun im Turm vorankommen, können wir......

Weiterlesen >

Wer ist der heilige Nikolaus?

Die Schoko-Nikoläuse stehen in allen Supermärkten im Regal. Aber wer war der Nikolaus eigentlich nochmal? Und warum gibt es die Nikolaus-Stiefel? Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können. Mit dem Klick auf das Video werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube [Google Ireland Limited, Irland] das Video abgespielt, auf......

Weiterlesen >

Offenes Haus an Heiligabend – ein Angebot von Caritas und Ehrenamtlichen

Weihnachtsgeschichte, Lieder und gemeinsames Essen: Niemand muss alleine feiern Alle, die am heiligen Abend alleine sind, nicht wissen, wo sie hingehen sollen, oder das Christfest einmal anders feiern möchten, sind wieder herzlich eingeladen. Denn seit Jahren  wird am 24. Dezember in den Räumen des Caritasverbandes ein Angebot für alle unterbreitet, die sonst alleine feiern...

Weiterlesen >

Wort des Pfarrers

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Leserinnen und Leser, dieser Advent ist der kürzeste, der überhaupt möglich ist. Ein Instant-Advent sozusagen. Der passt doch genau in unsere Zeit. Wird doch überall verlangt, schneller zu werden: in der Arbeit, in der Schule, in der Datenübertragung, beim Liefern von Einkäufen in Webshops … Der kürzeste Advent. Das mag den einen......

Weiterlesen >

Gratulation der Pfarrgemeinde zu Geburtstagen und Ehejubiläen

Der demographische Wandel unserer Gesellschaft macht auch vor unserer Pfarrei nicht alt. Immer mehr Menschen werden immer älter, dürfen sich ihres Lebens und ihrer Gesundheit erfreuen und früher sehr seltene Jubiläen immer häufiger feiern. Einerseits ist das für die Jubilierenden erfreulich, doch andererseits erfordert es immer mehr Personal-Ressourcen in der Pfarrei, die uns nicht bzw.......

Weiterlesen >