Von Ostern bis Fronleichnam

Die Tage von Ostern bis Fronleichnam sind im kirchlichen Kalender immer dicht gefüllt mit vielen Festen und Feiertagen.

Deshalb sind auch all die Ehrenamtlichen dicht eingespannt mit vielen Diensten rund um die Gottesdienste.

Ihnen allen sei ein herzliches Dankeschön und Vergelt´s Gott gesagt, damit wir alle immer wieder aufs Neue feiern können.

Und nun: HERZLICHE EINLADUNG
zu all den Gottesdiensten in den kommenden Wochen!

Bittprozession

Unsere alljährliche Bittprozession findet statt am Montag, 27. Mai. Wir starten um 19 Uhr am Tannenturm und ziehen unter Begleitung des Musikvereins am Mainufer entlang bis zum Schiffermast, dann durch die Altstadt.

Die Eucharistiefeier findet zum Abschluss im Museumshof statt.

Christi Himmelfahrt

Da kein Pfarrgemeinderat gewählt wurde und sich niemand bereiterklärt hat, die Vorbereitungen auf dem Freizeitgelände am Galgen zu übernehmen, findet der Gottesdienst um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche statt.

Pfingsten

Den 50. Ostertag – Pfingsten und damit den Abschluss des Osterfestkreises feiern wir mit einem Hochamt um 10:30 Uhr.

Pfingstmontag

In diesem Jahr findet wieder ein ökumenischer Gottesdienst am Pfingstmontag, ebenfalls um 10:30 Uhr, statt, der von der Musikgruppe „Moya“ mitgestaltet wird.

Dreifaltigkeitsfest – Tag der Ewigen Anbetung

Das Hochfest Dreifaltigkeit ist in diesem Jahr zugleich unser Wörther „Tag der Ewigen Anbetung“.

Wir beginnen um 10:30 Uhr mit der Messfeier, anschließend ist Stille Anbetung bis um 14:00 Uhr.

Zwischen 14 und 18 Uhr beginnt jeweils zur vollen Stunde eine von verschiedenen Gruppen gestaltete Zeit der Anbetung vor dem Allerheiligsten.

Um 18 Uhr beenden wir diesen festlichen Tag mit einer Andacht.

Fronleichnam

Bereits um 9 Uhr findet die Messfeier in der Kirche statt. Im Anschluss daran startet die Fronleichnamsprozession auf den bekannten Wegen mit Segensaltären auf dem Marktplatz, am Bürgerhaus und zum Abschluss vor der Pfarrkirche. Wir bitten die Bevölkerung wieder um entsprechenden Fahnenschmuck.